Für alle, die sich einen Blog im Internet wünschen.

100% kostenlos. Für immer.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, Talente und Blog-Begeisterte zu fördern, die sich einen eigenen Blog wünschen. Mit dem technischen Know-How und eigenem Server.

we4bloggers Kostenlos für Bloggerinnen und Blogger

Der Wunsch vom eigenen Blog

Damals hätten wir uns ein Angebot wie dieses hier gewünscht. Zwar kannten wir uns im Team damals schon gut mit Websites aus, aber Bloggen? Das war etwas Neues, worin wir uns erstmal einfuchsen musste.

Wir fingen an, auf etlichen Websites nachzulesen, wie das mit dem Bloggen genau funktioniert und was wir dafür brauchen. WordPress war uns ein Begriff, aber damit kannten wir uns nicht aus.

Genau an der Stelle wollen wir mit we4bloggers helfen. Wir wollen dir den Einstieg in die Welt des Bloggens und in WordPress erleichtern.

Und so geht's:

1
Deine Bewerbung
Fülle das Formular aus, das unten verlinkt ist. Erzähle kurz, worüber du in deinem Blog schreiben möchtest und hinterlasse deine E-Mail-Adresse.
2
Einrichtung deines Blogs
Nach der Sichtung deiner Bewerbung durch das Team und wenn du aufgenommen wurdest, richten wir deinen kostenfreien Blog im Laufe weniger Tage ein. Während dieser Phase nehmen wir bereits Kontakt mit dir auf, um alle Details zu klären.
3
Fange direkt an
Fertig! Wenn du es zu diesem Punkt geschafft hast, gratulieren wir dir zu deinem neuen WordPress-Blog und stehen dir mit Rat und tat zur Seite. Du kannst dich bei deinem Blog anmelden und sofort mit dem Einrichten / Schreiben loslegen.

Wo ist der Haken?

Es gibt keinen. Durch die Nutzung der Basisversion fallen für dich keinerlei Kosten an. Projekte wie diese nutze ich als Referenz für meine anderen Geschäftszweige. Deine Daten allerdings, bleiben geschützt und ich erhebe keinen Anspruch darauf. Du kannst die Nutzung jederzeit beenden.

Bewirb dich

Mein Angebot entspricht keinem automatisierten Anbieter, daher bearbeite ich jede Bewerbung persönlich. Im Anschluss nehme ich Kontakt mit dir auf und übergebe dir die Anmeldeinformationen für deinen Blog. Ich beantworte natürlich bereits vorher gerne deine Fragen.

Bitte beachte, dass aufgrund der hohen Nachfrage keine Garantie dafür besteht, dass deine Bewerbung angenommen wird.

Zum Formular